Adventkalender

Es war einmal eine Prinzessin am Pöstlingberg, die all ihren Freundinnen und Freunden eine Freude machen wollte. Sie dachte Tag und Nacht über Geschenke und Überraschungen nach, doch ihr wollte einfach keine zündende Idee kommen. Eines Tages beschloss sie, sich mit ihrem treuen Gefährten Frosch zu beraten. Er hatte schon viel von der Welt gesehen und wusste mehr über die Menschen und ihre Wünsche als die Prinzessin. Sie saßen im Rosengarten und sahen dabei zu, wie der erste Schnee auf die Erde fiel. „Bald ist es wieder soweit, lieber Frosch.“, sagte die Prinzessin. „Bald ist wieder Weihnachten. Die Zeit drängt.“

Der Frosch konnte jedoch kein Wort verstehen, denn er war wie gefangen von den Schneeflocken, die  durch den Garten tanzten. „Wir könnten ihnen Schnee schenken.“, murmelte er. „Siehst du nicht wie schön  die Welt mit Schnee wird, Prinzessin? Da freuen sie sich sicher.“ Der Prinzessin gefiel die Idee, allerdings konnte sie sich nicht vorstellen, wie man Schnee verpacken und verschicken sollte. Sie grübelten noch einige Zeit weiter und beobachteten, wie der Winter den Rosengarten eroberte. Bald würden wieder die  ersten Lichterketten an den Bäumen hängen und die Weihnachtslieder die kühle Luft erfüllen. „Wenn wir ihnen doch nur diese Vorfreude für Weihnachten schenken könnten…“ Der Frosch quakte laut und hüpfte auf und ab. „Das ist es, Prinzessin! Wir schenken ihnen Vorfreude.“

Die Prinzessin wusste nicht so recht, was der Frosch meinte. „Wir verstecken kleine Geschenke und Gedichte hinter 24 Türchen eines Adventskalenders. Warum nur einmal Freude schenken, wenn man sie auch 24 Mal verschenken kann?“  Die Prinzessin war begeistert. Gleich am nächsten Tag fi ngen sie an den Adventskalender zu basteln. Genau diesen Kalender hältst du nun in den Händen. Hoffentlich hatte der Frosch recht und er wird dir 24 Mal Freude bringen.

Frohe Weihnachten!

Presented by Weiler Shows
Rosengarten.cc